Angebote für das Gebet mit Kindern

Vorbemerkung

Die liturgische Feier am Gründonnerstag geschieht für gewöhnlich in den Abendstunden. Aus diesem Grund gibt es für den heutigen Tag keine Familienkatechese. Hier finden Sie aber eine Ausmalbild sowie  ein kleines Gebet und einen Schrifttext, um mit den Kinden den Tag zu begehen. Wenn eine Kinderbibel vorhanden ist, wäre das sicher eine gute Alternative zum hier abgedruckten Text.

Schriftlesung (1 Kor 11, 23-26)

Schwestern und Brüder!

Ich habe vom Herrn empfangen, was ich euch dann überliefert habe: Jesus, der Herr, nahm in der Nacht, in der er ausgeliefert wurde, Brot, sprach das Dankgebet, brach das Brot und sagte: Das ist mein Leib für euch. Tut dies zu meinem Gedächtnis!

Ebenso nahm er nach dem Mahl den Kelch und sagte: Dieser Kelch ist der Neue Bund in meinem Blut. Tut dies, sooft ihr daraus trinkt, zu meinem Gedächtnis! Denn sooft ihr von diesem Brot esst und aus dem Kelch trinkt, verkündet ihr den Tod des Herrn, bis er kommt.

Gebet

Guter Gott,
beim Letzten Abendmahl hat Jesus seinen Freunden aufgetragen,
die Feier in Erinnerung an ihn zu begehen.
Im heiligen Brot sind wir Menschen so durch Jesus ganz eng mit dir verbunden.
Dafür danken wir.
Hilf uns, dass wir erkennen,
dass du immer bei uns bist
und uns auf unserem Lebensweg begleitest.
Darum bitten wir Jesus, deinen Sohn.
Amen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.